Wohnmobil-Boom 2021: Indie Campers bietet Anreize fürs Camper Sharing

Wohnmobil-Boom 2021: Indie Campers bietet Anreize fürs Camper Sharing

Start der Pilotphase für die neue Mobility-Plattform

für private und professionelle Anbieter von Wohnmobilen

Eschborn April 2021. Indie Campers, eine der größten europaweiten Wohnmobil- und Campervermietungen, hat schon im vergangenen Sommer eine Rekordsaison erlebt. Im letzten Jahr haben sich die Buchungen in Deutschland mit einem Anstieg von 200 % mehr als dreifacht. Und der Camping-Boom wird sich auch im Sommer 2021 fortsetzen, so die Prognosen der Buchungsexperten von Indie Campers. Am Standort Berlin sind beispielsweise in den ersten beiden Juli Wochen fast alle Fahrzeuge bereits vermietet. 

Das Unternehmen reagiert auf diese steigende Nachfrage nach Wohnmobilreisen mit der Erweiterung des Angebots. „Da es immer mehr Wohnmobilbesitzer in Deutschland gibt, mit einem 40%igen Anstieg der Neuzulassungen im Segment Wohnmobile im letzten Jahr, laut Kraftfahrt-Bundesamt, bietet Indie Campers für Wohnmobilbesitzer in diesem Sommer die Möglichkeit zum Camper Sharing. Ab sofort haben auch private Wohnmobilbesitzer sowie professionelle Vermieter die Möglichkeit, ihre Reisemobile über unsere Plattform zu vermieten,“ erklärt Jana Schäfer, Indie Campers Deutschland. „Zum Start der Pilotphase haben wir bereits rund 500 Vermieter und Vorregistrierungen von privaten und gewerblichen Anbietern von Wohnmobilen gewonnen. Tendenz steigend,“ so Jana Schäfer. 

Kostenlos Inserieren, Keine Provisionen und keine Gebühren für die ersten 100 Tage

In der Pilotphase, die im April startet, können sowohl private als auch professionelle Anbieter bei Indie Campers ihr Wohnmobil vermieten – und dies vollkommen kostenlos und provisionsfrei in den ersten 100 Tagen der Pilotphase bis einschließlich 25. Juli 2021.

Der Beitritt als Vermieter und das Inserieren des Fahrzeugs – ob privat oder gewerblich – ist komplett kostenlos. Erst bei erfolgreicher Vermietung fällt sonst eine Gastgeber-Provision zwischen 12,5 % und 13,5 % des Mietpreises an. Diese Gastgeber-Provision entfällt jedoch in den ersten 100 Tagen der Pilotphase für alle Registrierer – egal ob diese private oder professionelle Vermieter sind. D.h. wer sein Wohnmobil für die Vermietung noch im April auf dem Indie Campers Marktplatz listet, kann durch die Vermietung seines Wohnmobils satte Gewinne einfahren und zahlt dafür keinerlei Gebühren.

So funktioniert die Vermietung für private und für professionelle Anbieter

Auf der Online-Plattform finden private Wohnmobilbesitzer und professionelle Vermietungen eine einfache Möglichkeit zum Camper Sharing, wobei sich jeder Fahrzeugbesitzer ganz einfach ein Zusatzeinkommen sichern kann. Reisenden wird damit der Zugang zu einer größeren Vielfalt an Fahrzeugen ermöglicht. Das Angebot der verfügbaren Campervans wird von kleinen Camperbussen über selbst ausgebaute Vans, bis hin zu teilintegrierten Wohnmobilen und großen Reisemobilen reichen.

Private Fahrzeugbesitzer erhalten Zugang zum Indie Campers Marktplatz und können die nicht genutzten Kapazitäten ihres Fahrzeugs anbieten, um sich so ein regelmäßiges Nebeneinkommen zu sichern. (Sharing Economy Konzept)

„Mit diesem erweiterten Angebot wollen wir unserer Vision von Indie Campers, der weltweit führende Anbieter von Roadtrips zu sein, einen Schritt näherkommen. Unsere Mission ist es, Roadtrips für alle Reisenden anzubieten, indem wir außergewöhnliche Erlebnisse für die Reise schaffen und das zu effizienten Preisen,“ betont Jana Schäfer.

Qualität und Service haben oberste Priorität

Alle Anbieter werden vor ihrer Eintragung von Indie Campers geprüft und freigegeben, um langfristig glaubwürdige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen sicherzustellen.

Um eine qualitative und serviceorientierte Abwicklung zu garantieren – sowohl für den Vermieter als auch den Reisenden – haben beide nach Erhalt der Buchungsanfrage 48 Stunden Zeit, um zu reagieren.

Seit 2013 hat Indie Campers bereits 100.000 Reisenden über 500.000 Übernachtungen in 14 Ländern ermöglicht. Indie Campers bietet seinen Kundensupport in 6 Sprachen an.

Download Pressetext:

Download Bilder:

Tags: , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen