Indie Campers revolutioniert die Wohnmobil-Reiseindustrie

Indie Campers revolutioniert die Wohnmobil-Reiseindustrie

Indie Campers revolutioniert die Wohnmobil-Reiseindustrie und präsentiert Innovationen auf der „Travel’s Renaissance 2021“ Konferenz in Miami

  • Innovatoren der Reisebranchen treffen sich zur Phocuswright-Konferenz „Travel’s Renaissance 2021“ in Miami
  • Indie Campers präsentiert innovative Pläne für die Zukunft
  • Digitaler One-Stop-Shop für alles, was mit Camping zu tun hat
  • Indie Campers bietet künftig von der Buchung eines Vans bis hin zur Suche nach einem Platz zum Übernachten alles auf einer Plattform

Eschborn, November 2021. Duarte Moreira, CFO von Indie Campers, hatte die Ehre, als Sprecher das Unternehmen auf der Phocuswright-Konferenz Travel’s Renaissance 2021 in Miami zu präsentieren. Die diesjährige Travel’s Renaissance-Konferenz von Phocuswright fand in Ft. Lauderdale, Florida, statt und stellte Unternehmen mit den innovativsten Technologien in der Reisebranche vor.

Die Konferenz war eine Plattform für Innovatoren der Branche, um sich über die Herausforderungen der Reisebranche inmitten der Pandemie und deren Pläne für die Zukunft der Branche auszutauschen.

„Wir möchten uns bei Phocuswright für die Gelegenheit bedanken“, teilte Duarte Moreira, CFO von Indie Campers, mit. „Es war ein Vergnügen, auf der diesjährigen Travel Renaissance-Konferenz zu sprechen und sich mit anderen Innovatoren der Reisebranche zu auszutauschen“.

Indie Campers sprach darüber, wie das Unternehmen die Wohnmobil-Reiseindustrie revolutionieren möchte – mit einem eignen digitalen One-Stop-Shop für alles, was mit Camping zu tun hat – von der Buchung eines Vans bis hin zur Suche nach einem Platz zum Übernachten.

Moreira sprach über die Herausforderungen, mit denen Kunden und Unternehmen in der Wohnmobilbranche konfrontiert sind. Indie Campers sieht Camping nicht nur als einen pandemischen Trend sondern als zunehmend beliebte Reiseart, selbst wenn die Welt zur Normalität zurückkehren wird.

„Unsere Vision ist es, den weltweit führenden Marktplatz für Roadtrips aufzubauen. Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit einen Roadtrip zu erleben, indem wir Wohnmobile vermieten. Unsere Produkte und Services sind im letzten Jahr sehr populär geworden“, erklärt Duarte Moreira, CFO von Indie Campers.

„Unser Ziel ist es nun, auf diesem gesteigerten Interesse aufzubauen. Wir möchten einem breiteren Publikum ermöglichen, schnell und einfach über uns ein passendes Mietfahrzeug zu finden, zu buchen und mit unseren Expertentipps und Empfehlungen eine unvergessliche Reise zu erleben.”

Indie Campers ist im Jahr 2021 zum ersten Mal mit einer Vermietstation in den USA an den Start gegangen und hat im Sommer für seinen technologischen Ansatz die Auszeichnung “Travel Innovator of the Year“ von Phocuswright erhalten. Mit diesem Ansatz des Indie Campers Marktplatzes ermöglicht das Unternehmen Eigentümern, ihre eigenen Vans sicher über diese Plattform an Interessenten zu vermieten. Indie Campers bietet Nutzern die Möglichkeit, den besten Service zum besten Preis zu erhalten.

Download Pressemitteilung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen