150% mehr Übernachtungen in 2021

150% mehr Übernachtungen in 2021

Indie Campers wird One-Stop-Shop

für die Welt der Roadtrips

Erfolgsmeilensteine 2021 und Expansionspläne 2022

  • Inlandsreisen dominieren nach wie vor die Wohnmobilvermietungsbranche, während ein weiteres Jahr COVID alle Sektoren innerhalb der Branche beeinflusst
  • Der Erfolg von Indie Campers im Jahr 2021 ebnet den Weg für den ambitionierten Expansionsplan für 2022

Eschborn, 17. Januar 2022. Das anhaltende Unternehmenswachstum im Jahr 2021 unterstreicht die Leidenschaft der Reiseliebhaber für unabhängige und autarke Urlaube. Insgesamt hat Indie Campers im Vergleich zu 2020 sogar 150 % mehr Übernachtungen angeboten. Für einen wichtigen Faktor bei diesem Anstieg der Beliebtheit von Reisen hält Indie Campers den Wunsch nach Freiheit, Flexibilität und Autonomie, ebenso wie Arbeitsflexibilität und die anhaltenden Reisebeschränkungen, die zu einer blühenden Bewegung von Umbau-Vans, Freizeitfahrzeugen und Campingurlauben geführt haben.

Ausgehend von den im Jahr 2021 erhobenen Zahlen entschieden sich über 60 % der Reisenden dafür, einen Camper in ihrem eigenen Land anzumieten. Dies zeigte sich besonders stark in den beliebtesten Abholzentren wie Berlin, wo über 90 % der Abholungen im Inland stattfanden, oder Barcelona und Edinburgh, wo über 70 % der Kunden aus dem Inland kamen. 

Um der steigenden Nachfrage und dem wachsenden Trend zu Campingurlauben in der Region und in der freien Natur auf der ganzen Welt gerecht zu werden, hat das Unternehmen die Initiative ergriffen und im US-Markt in Los Angeles eröffnet. Damit ist Indie Campers zu einem transkontinentalen Wohnmobilvermieter geworden, der seinen Service für über 100.000 Reisende an Standorten in 16 Ländern anbietet.

Im Jahr 2022 wird Indie Campers seine Flotte um 50 % erweitern, um mit der wachsenden Nachfrage Schritt halten zu können. Denn es wird erwartet, dass der Inlands- und Campingurlaub weiterhin boomt.

“Bis Ende 2022 werden wir unsere Position als Marktführer in Europa weiter festigen und unsere Aktivitäten in den USA verstärken, um das Terrain für eine aggressive Expansion vorzubereiten. Wir haben ein junges Team voller Talent und Potenzial, und ich glaube fest an die Kraft unserer treuen Kunden,” bekräftigt Hugo Oliveira,

Gründer und CEO von Indie Campers.

Parallel zu diesem exponentiellen Wachstum in der Vermietung der eigenen Flotte, hat Indie Campers privaten und professionellen Wohnmobilbesitzern die Möglichkeit gegeben, ihre Wohnmobile auf der Indie Campers-Plattform zu vermieten, um die hohe Nachfrage nach lokalen Reisen zu befriedigen. Der Indie Campers Marketplace hat zusammen mit den regulären Abholstationen eine Reichweite von über 700 Standorten auf dem gesamten europäischen Kontinent.

Darüber hinaus gaben mehr als 80 % der Reisenden von Indie Campers an, dass sie ihre Roadtrip-Abenteuer nach der Anmietung bei Indie Campers gerne fortsetzen und wiederholen würden. Das Unternehmen erkannte die Gelegenheit und öffnete die Türen seiner Wohnmobil-Verkaufsplattform, um den Nutzern einen reibungslosen Kauf von Wohnmobilen zu ermöglichen.

Die Erweiterung unseres Geschäftsmodells um eine Plattform für den Wiederverkauf von Wohnmobilen ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Verwirklichung der gegenwärtigen und zukünftigen Vision des Unternehmens, der One-Stop-Shop für die Welt der Roadtrips zu werden.”, erklärt Hugo Oliveira.

Indie Campers in Zahlen – 2021:

  • 150% mehr Übernachtungen als 2020
  • 60% der Reisenden mieten einen Camper im eigenen Land, in Berlin sogar 90%
  • 1 neuer Kontinent erschlossen
  • 700 Standorte mit Pick-Up Locations und privat vermieteten Fahrzeugen
  • Jetzt vertreten in 16 Ländern

Download Pressemitteilung:

Download Bilder:

Tags: , , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen